Die Blogserie Watch This ist eine Art „Fernsehprogramm“ für das digitale Zeitalter. YouTube nimmt einen stetig wachsenen Teil meines Medien-Konsums ein. Und damit bin ich nicht allein. Laut dem Marktforschungsunternehmen Nielsen erreicht YouTube mehr Erwachsene zwischen 18 und 34 Jahren als jedes andere Kabel-TV-Netzwerk in den USA. Doch empfehlenswerte Channels sind schwer zu finden. Deswegen stelle ich in dieser Blogserie regelmäßig YouTube-Channels vor, die sich in meiner Subscription-Liste bewährt haben. 

Watch This #6: The Katering Show

Ich entschuldige mich gleich im Vorhinein, dass ich schon wieder einen Cooking-Channel vorstelle, aber bei „The Katering Show“ sind Rezepte sowieso nur Nebensache. Das namensgebende Duo der Parodie-Kochshow, Kate McLennan und Kate McCartney, kochen sich durch verschiedenste Food-Hypes und nehmen dabei die gesamte Foodie-Szene so richtig aufs Korn. Während die eine Kate meist fürs Kochen zuständig ist, hat die andere Kate eine Lebensmittelunverträglichkeit und kümmert sich um den passenden Alkohol.

Die Themen der Show sind breit gestreut: Von der Slow Food-Bewegung, überteuerten (und über-funktionalen) Küchengeräten, Leuten, die zu viel Zeit mit dem Styling von Essen verbringen oder dem Trend, gänzlich auf Zucker zu verzichten.

Ich kann gar nicht beschreiben, wie viel ich bei den  bisherigen Folgen lachen musste. Wahrscheinlich weil vieles, was die zwei von sich geben, einfach wahr ist und man sich selbst viel zu oft darin wiederfindet. Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht: die erste Season der Katering-Show enthält nur 6 Folgen und diese sind bereits alle online zu sehen. Wann und ob es weiter geht, steht noch in den Sternen.

The Katering Show: YouTube Channel

Alle „Watch This“ Posts

 

Kommentare